Zöliakie ist nicht heilbar. Punkt.

Zöliakie ist nicht heilbar

Zöliakie ist nicht heilbar

Natürlich wissen die meisten, die Zöliakie haben, dass diese nicht heilbar ist. Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung mit dem Urteil „lebenslänglich“. Vielleicht ist die Medizin in 10, 20 oder 100 Jahren soweit, dass sie Zöliakie heilen kann oder ein Medikament erfindet, mit dem man Gluten wieder zu sich nehmen kann. Doch im Moment ist der Stand: unheilbar, lebenslänglich. Egal, was ein Halbgott in Weiß mit gefährlichen Halbwissen, Esoteriker oder wer auch immer behauptet.

Trotzdem wird uns Betroffenem immer wieder gerne Heilung versprochen. Hier einige Beispiele:

1) Als Kind hatte man Zöliakie, jetzt ist aber nichts mehr nachweisbar. Ärzte, die nicht auf dem aktuellen Stand der Forschung sind, erzählen Jugendlichen dann gerne, dass sie von der Zöliakie geheilt sind, da sich diese ausgewachsen habe. Doch anders als eine Allergie wächst sich eine Autoimmunerkrankung nicht aus. Sie bleibt.

2) Nachdem man sich jahrelang brav glutenfrei ernährt hat, stellt man fest, dass man Weizen und Co. plötzlich wieder verträgt. Wenn man Glück, bzw. Pech hat, kann man sogar jahrelang wieder Gluten zu sich nehmen und merkt nicht, was im Körper eigentlich passiert.

3) Es ist auch schon vorgekommen, dass Ärzte Menschen als geheilt entlassen haben, da weder im Blut noch im Dünndarm die Zöliakie bei einer Kontrolle nachzuweisen war.

All diese Beispiele (und es gibt noch viele weitere) vergessen eine Tatsache bei der Zöliakie: wenn man sich streng glutenfrei ernährt, heilt der Darm und die Zöliakie ist nicht mehr nachweisbar. Das heisst aber nicht, dass sie nicht mehr da ist. Sie hält nur Winterschlaf und ähnlich wie ein Bär in seiner Höhle ist sie friedlich, solange man sie nicht stört. Doch wehe, man „weckt“ sie. Jeder Glutenunfall ist gefährlich und wenn man sich dauerhaft glutenhaltig ernährt, entzündet sich der Dünndarm mehr und mehr, es kommt zu Nährstoffmangel und das Darmkrebsrisiko sowie die Osteoporosegefahr steigen.

Also hört nicht auf die, die Euch heilen wollen oder als geheilt erklären. Es ist Euer Körper und Eure Gesundheit und egal, was sie Euch einreden wollen: Ihr wisst es besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.