einfach laktosefrei leben Laktosefreie Produkte

Frei von: Neue laktosefreie Produkte bei Rewe

Bei Rewe gibt es seit neuestem unter dem Markennamen „frei von“ rund 30 laktosefreie und glutenfreie Produkte – leider sind die wenigstens beides auf einmal. Aber immerhin, die Produktvielfalt für uns steigt!

An laktosefreieRewe, frei von, laktosefreie Produkten Produkten gibt es jetzt die folgenden Produkte (auf dem Bild sehr Ihr eine kleine Auswahl, die ich letzte Woche im Rewe/Siegburg gefunden habe):

  • H-Milch 1,5 %
  • H-Milch 3,5 %
  • H-Schlagsahne
  • Frischkäse
  • Mozarella
  • Fleischsalat mit Kräutern
  • Kartoffelsalat
  • Geflügelsalat
  • Kartoffelsalat
  • Vollmilchschokolade
  • Nuss-Vollmilchschokolade
  • Eis Fürst Pückler Art

Die H-Milch kommt von der Milch-Union Hocheifel (MUH), die Schlagsahne ist von Omira (erkennbar an der Molkereinummer auf der Packung). Der Mozarella ist aus der gleichen Schweizer Molkerei wie auch der von MinusL. Und die beiden Schokoladen entsprechen den Frankonia-Schokoladen.

An sich ist dieses neue Angebot eine sehr schöne Sache und ich finde besonders die Salate eine echte Bereicherung. Allerdings hinterlässt die Schokolade bei mir einen fanden Beigeschmack – dazu später mehr!

8 Comments

  1. Liebe Julia, habe heute auch bei Rewe Mozarella und Fleischsalat bekommen. Mozarella ist ja so wie Minus L. Leider schmeckt mir die Schokolade auch nicht. Mir wäre es lieber wenn Riegelein die Schoko als Tafel machen würde, so wie die Osterhasen waren. Werde Riegelein auch mal anschreiben ob so etwas nicht möglich ist. Liebe Grüsse Inge

    1. Liebe Inge,
      es stimmt, der Mozarella ist von der selben Firma wie die von MinusL. Schade, dass Dir die Schokolade nicht schmeckt, ich esse sie eigentlich ganz gerne… Wenn Du eine Antwort von Riegelein hast, meld Dich doch mal! 🙂
      liebe Grüße,
      Julia

  2. Habe mir eben das Fürst-Pückler-Eis gegönnt und probiert. Mein Geschmacksurteil – natürlich subjektiv – ist dieser, dass das Schokoeis darin schön schokoladig ist (ich mag kein Schokoeis normalerweise), da Vanille schmeckt irgendwie neutral und das Erdbeer halt wie „günstiges“ Erdbeereis, erdbeerig und bisschen säuerlich. Aber deutlich besser – auch vom Preis-Leistungsverhältnis – als Minus L. Ich habe jetzt für die Packung (900 ml) 2,22 bezahlt. Jetzt noch ein Walnusseis, ein Pfirisicheis und ich wäre zufriedener 😉 Aber Geschmack ist auch bei LI ja individuell und subjektiv. Aber mir hat es wirklich besser als das vom „Marktführer“ geschmeckt.

    Schönes WE

    Siri

    1. Meinen Testbericht muss ich noch schreiben, aber ich finde, insgesamt schmeckt dieses Eis wie ein „günstiges“ Eis. Es ist nicht schlecht und die Konsistenz ist sehr gut und cremig, aber ich habe mich in ein Schoko-Soja-Eis und in das Erdbeer-Sorbet von Rewe verliebt, gegen beides kommt dieses Eis nicht an. 😉 Wie gesagt, der Testbericht kommt noch, es sind nur soooo viele neue Sachen auf den Markt gekommen, dass ich mit dem Schreiben gar nicht mehr hinterherkomme. 🙂
      Hab übrigens sehr über Deinen Namen gelacht – werde Dich also keine unmöglichen Dinge fragen oder Dich zum Diktat bitten. *g*
      Dir eine schöne Woche!
      Julia

  3. Ergänzend:

    Es gibt nun auch Frischkäse (den sie allerdings teurer als den von Minus-L verkaufen!)
    und Hirtenkäse 🙂

  4. Ach und noch was, der Frischkäse kostet nicht nur auf den Kilopreis gerechnet mehr als MinusL, es ist auch nur 175 g im Becher, mir persönlich schmeckt er nicht wirklich, da bleib ich beim „originalen“ und Rewe darf den Hausmarke „behalten“, ich schau beim einkaufen immer nach dem kg-Preis (100 g, Liter/Mililiter-Preis).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.