laktose in Eierfarben
Allgemein einfach laktosefrei leben

Milchzucker in Ostereierfarbe!

Jahrelang habe ich mich gewundert, warum mir von manchen gefärbten Ostereiern immer so schlecht wird. Es war nie so stark, dass ich an die Laktose-Intoleranz gedacht habe, aber als ich gestern in der Schlange im Supermarkt stand, habe ich vor Langeweile mir die Packungen mit den Ostereierfarben angeguckt. Und was steht da bei einigen Packungen als erster Inhaltsstoff? MILCHZUCKER! Und der dringt natürlich beim Färben auch in das Ei ein… :-/
Ich werde noch ein „Beweisfoto“ machen, als erstes schon mal ein Link zu Ciao.de mit einem Bericht inkl. Inhaltsstoffe, mehr konnte ich online noch nicht finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.