Saftiger Zitronenkuchen von Schnitzer
einfach laktosefrei leben glutenfrei Laktosefreie Produkte Laktosefreies Backen Marken / Hersteller Produkttest

Kuchen-Tipp: Laktosefreier Zitronen-Sandkuchen

Gestern bekam ich im Bioladen einen abgepackten Kuchen der Firma Schnitzer geschenkt, da das Haltbarkeitsdatum an dem Tag abgelaufen war. Ich hätte mir die Sorte („Bio frischer Zitronenkuchen“) nie freiwillig gekauft, denn ich mag Zitronenkuchen nicht.

Aber aus dem winzigen Probierstückchen für den Blog wurde ein großes Stück und noch eins … denn der Kuchen war richtig richtig lecker! Letzlich ist es ein saftiger Kuchen vom Typ Sandkuchen, mit echtem Zitronensaft und Zitronenschale (zu einer Paste vermengt) verfeinert. Und das ganze nicht nur laktosefrei, sondern auch glutenfrei! Der cremige Geschmack kommt vom vielen Ei, das enthalten ist. (Die Packung verspricht: ohne Zusatz von Gluten, Weizen, Soja, Nuss, Hefe, Laktose. Ei ist allerdings drin.)

Saftiger Zitronenkuchen von Schnitzer

Laut extrafood.de kostet der Kuchen regular 3,49 Euro – was für 275 Gramm natürlich recht happig ist. Aber er lässt sich dünn aufschneiden; man kann also durchaus mehrere Leute damit zum Kaffeetrinken beglücken, wenn sie nicht auf dicke Crèmetorten stehen 😉

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.