einfach laktosefrei leben Laktosefreie Produkte Schokolade

Schokolade von E&H Chocoladen und Choko Cross Kiss im Test

Schokolade auf Soja-Basis hat bei mir ein entscheidendes Problem: wäre ich vor einem Jahr darauf gestoßen, hätte ich total begeistert von dieser Schokolade berichtet. Jetzt aber gibt es die laktosefreie Vollmilchschokoladen von MinusL und Frankonia und damit kann eine Schokolade aus Soja einfach nicht mithalten. Ich versuche aber, die Schokolade und die Crossies so fair wie möglich zu bewerten, denn diese Soja-Sachen sind ja z.B. für Milcheiweiß-Allergiker immer noch eine Alternative.

Sojalada

Dies ist eine Soja-Schokolade von E&H Chocoladen. Im Mund dauert es einen Moment, bis sie ihren Geschmack entfaltet, aber dann ist sie sehr schokoladig und erinnert mich, wie so häufig bei diesen Schokoladen, an die englischen Cadbury-Sorten aus den 80ern. Klar, sie hat nicht den Vollmilch-Schmelz auf der Zunge, trotzdem schmeckt sie eindeutig nach Schokolade! Und sie ist sogar vegan!
[rating:4/5]
Zutaten:
Zucker, Cacaobutter, Cacaomasse, Maltodextrin, Sojaprotein (3,7%), Salz, Vanillin, Emulgator (Sojalecithin)
Diese und andere Sorten von den E&H Chocoladen gibt es beim Allergikerhimmel für ca. 3,50 Euro.

Choko Cross Kiss

Die Choko Cross Kiss darf man nicht als Ersatz für ChocoCrossies betrachten, denn dafür sind sie leider nicht schokoladig genug. Aber: sie haben einen sehr, sehr leckeren Mandel-Geschmack und sind toll zum Wegknabbern. [rating:4/5]

Zutaten:
Schokolade (Rohrzucker, Palmkernöl, Sojamehl, Kakaopulver, Emulgator Sojalecithin, natürliches Aroma), Mandeln, Cornflakes (Mais, Zucker, Gerstenmalz, Salz, Glukosesirup, Vitamine, Niacin, Vitamine B6, B2, B1, Folsäure, Vitamin B12, Eisen
Auch diese Knabberei habe ich im Allergikerhimmel entdeckt, sie kosten leider 4,29 Euro.

2 Comments

  1. Hallo Julia,

    mir ist gerade aufgefallen, dass Schneekoppe auch laktosefreie Produkte im Angebot hat und sie sogar entsprechend markiert: http://www.schneekoppe.de/produkte/produktsortiment.php?s_wog=19
    als regelmäßige Leserin deines Blogs (natürlich auch laktoseintolerant) freue ich mich immer über deine Berichte über neue Produkte. Zu Schneekoppe habe ich hier allerdings noch nichts gefunden. Vielleicht interessiert es aber ja auch die anderen intoleranten :).

    Gruß,
    Angelika

    1. Hallo Angelika,

      danke für den Hinweis, die Sachen hatte ich wirklich noch nicht gesehen. Da muss ich jetzt dringend nach fahnden…
      Viele Grüße,
      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.